Hallo Leute !

Mein Frauchen hat mir gerade erzählt, dass sich mein Bruder Chap im Internet gemeldet hat – jetzt will ich auch meinen Senf dazugeben !

Ich war zwar die Kleinste im vierblättrigen Hunde-Kleeblatt, aber ich denke, dass ich mich schon ganz toll entwickelt habe. Ich fühle mich hier pudelwohl !

Na ja, die ersten 2 Tage mochte ich nicht so richtig fressen, aber mein Appetit ist gewachsen und nun schmeckt´s immer besser. Meine neue Familie hat sich ganz lieb um mich gekümmert und viel gekuschelt und gespielt.

Ich habe auch nur 1 mal auf den Teppich gepieselt und nun gehe ich lieber in den Garten.

Herrchen und Frauchen freuen sich, dass ich schon so gut wie „stubenrein“ bin. Frauchen sagt, dass liegt bestimmt auch an der guten und liebevollen Vorbereitung, die ich bei meiner Züchterin genossen habe.

Also ein dreifaches „WAU – WAU – WAU“ auf Bettina und Familie !

In der Hundebox schlafe ich  nachts gerne und wenn ich mich melde, geht Herrchen mit mir raus. Heute morgen waren alle ganz begeistert, dass ich von abends bis morgens durchgeschlafen habe. Tagsüber liege ich im Wohnzimmer bei meiner Family auf meiner kuscheligen Hundedecke.

Übrigens, mein Herrchen war 2 Tage lang im Garten verschwunden !

Und als ich dann raus kam, konnte ich nicht mehr zu den Nachbarn entwischen.

So ein großes grünes Drahtding versperrt mir den Weg ! Aber nun sind Frauchen und Herrchen ganz entspannt und ich kann im Garten überall hin.

Heute war sowieso ein aufregender Tag! Schon morgens bin ich mit dem Auto gefahren und wir haben die älteste Tochter meiner Familie in einem Büro besucht. Dort waren alle ganz begeistert von mir und wollten mich streicheln, aber das mochte ich nicht so, ich möchte mir die Leute aussuchen, die mich streicheln dürfen !

Aber eine war ganz lieb und hat mir Leckerchen gegeben, die durfte !

Wenn mir mal was nicht ganz astrein vorkommt, setze ich mich erst mal hin und beobachte das Ganze und dann wird es beschnuppert – so richtig Angst habe ich eigentlich nicht.

Frauchen sagt, wenn ich größer bin und mich an alles gewöhnt habe, werden sie mit mir  bestimmt noch Einiges erleben -  was die wohl meint ?

Morgen soll ich übrigens das erste Mal in die „Welpenschule“ – bin gespannt, was die mir noch beibringen wollen !

Jedenfalls sagt Frauchen, dass alle ganz glücklich mit mir sind und es wieder schön ist, einen Hund zu haben –

Also, dann bis später

COCO

 

Zurück