Ernährung und Gesundheit

Die Gesundheit unserer Hunde fängt bei der Ernährung an und wir wollen doch alle nur das Beste für unseren Liebling, in der Hoffnung auf ein langes und gesundes Hundeleben. Hört sich an wie in der Werbung! Aber ich habe nun schon einige Jahre unsere Hunde, probiere auch gern mal etwas Neues aus und bin immer mal wieder auf der Suche nach dem "richtigen Futter".

Was die Ernährung unserer Hunde betrifft, hatte ich bis vor gut einem 1/2 Jahr Trockenfutter gefüttert.

Nachdem eine Fellanalyse ergeben hatte, was meine Hunde aus dem Trockenfutter alles für schlechte Zutaten ( wie z.B. Schwermetalle, Schokolade usw. ) zu sich nehmen, habe ich mich über verschiedenen Trockenfutter informiert. Als ich dann auch noch das Buch "Katzen würde Mäuse kaufen" gelesen habe, wo die Futtermittelindustrie aufs Korn genommen wird, war für mich sofort klar "es gibt bei uns kein Trockenfutter mehr!".

Ich wollte meine Hunde gesund und natürlich ernähren und kam dann schnell mit der BARF-Fütterung in Berührung. Ich habe mich mit Literatur versorgt, wie ich auch meine trächtigen Hündinnen und die Welpen ernähren kann.

Allerdings fand ich diese Art von Fütterung für meinen Bedarf auch ziemlich anstrengend und aufwendig, denn man macht sich ja auch noch Gedanken, was man der Familie auf den Tisch stellt! Und dann auch noch Gedanken machen, was die Hunde denn heute bekommen, war mir einfach zu aufwendig. Denn auch die trächtige Hündin war zu bedenken und später dann auch noch die säugende Hündin und ihre Welpen.

Es musste doch auch noch eine andere Möglichkeit geben.

Da bin ich auf das Anifit-Dosenfutter gestoßen und habe es ausprobiert. Zuerst war ich sehr skeptisch! Aber wenn ich meine Mädels hier beobachte, wie gern sie dieses Futter fressen, muss ich schon sagen "ich bin begeistert" und die Damen sind es auch.

Mittlerweile füttere ich es schon seit einem halben Jahr und ich bin immer noch sehr zufrieden. Es gibt Anifit aus der Dose und einer eingeweichten Flocke (ohne Weizen), auch Kartoffeln, Nudeln, Reis, Gemüse, Quark und Obst wird von allen gern genommen. Auch Knochen werden auf einmal sehr gut vertragen und alle sind glücklich! Wir haben keine mäkelnden Blicke mehr vor dem Napf, es gibt keinen Durchfall mehr, auch kein Erbrechen und die Hunde haben ein wunderschön glänzendes Fell.

Vor kurzem habe ich eine Blut-und Kotuntersuchung bei meinen Hunden durchführen lassen und auch da hat sich bestätigt, dass sie alle völlig gesund sind und das Futter nicht zu viele Vitamine und Zusätze hat, die sich nachteilig auf ihre Gesundheit auswirkt.

Sollte ich Interesse an diesem Futter geweckt haben, dann melden sie sich bei mir.

 

Webpagerank - Usertracking